Selbsttönende Sonnenschutzverglasungen

Sonnenschutz mit dimmbarem Glas

Die Transparenz des Glases öffnet die Grenze zwischen dem Inneren des Gebäudes und der Außenwelt. Das ist ästhetisch, aber nicht klimatisch erwünscht, denn die Sonneneinstrahlung heizt die Räume vor allem im Sommer stark auf. Bislang mussten dann bei schönstem Wetter Jalousien, Rollläden oder Markisen heruntergelassen werden und es wurde dunkel. Mit dem dimmbaren Sonnenschutzglas ECONTROL lässt sich der Ausblick jetzt ohne blendendes Licht und geschützt vor Hitze genießen.

Mit ECONTROL ist der Licht- und Wärmeeintrag in den Raum individuell steuerbar. Die Verglasung kann durch die Einfärbung des Glases je nach Bedarf den im Tages- und Jahresverlauf wechselnden äußeren Bedingungen angepasst werden. Bei Sonnenschein genügt ein elektrischer Impuls und das Glas färbt sich blau ein. So entstehen angenehme Lichtverhältnisse und Temperaturen. Das steigert nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch die Vitalität – ob zuhause oder im Büro.

Wirkungsweise von Sonnenschutzglas ECONTROL

Das dimmbare Sonnenschutzglas besteht aus einer „Sandwichscheibe“, welche den so genannten elektrochromen Effekt nutzt: Ein geringer elektrischer Spannungspegel von maximal fünf Volt aktiviert den Ionenaustausch. Durch die nanostrukturierte Beschichtung färbt sich das veredelte Glas blau ein und reduziert in der Verbundscheibe die Transmission des Sonnenlichtes. Der Prozess der Transmissionsänderung von der hellsten bis zur intensivsten Einfärbung dauert etwa 20 Minuten. Dies geschieht weitgehend stufenlos und entzieht sich damit der Aufmerksamkeit der Raumnutzer.

10 Argumente für dimmbares Sonnenschutzglas

  • Hervorragender sommerlicher Wärmeschutz und ganzjährig angenehmes Raumklima
  • Verschattung durch das Dimmen des Glases anstelle eines mechanischen Sonnenschutzes
  • Reduziert die Blendwirkung der Sonne und bietet jederzeit eine freie Sicht nach außen
  • Kosten für Wartung und Unterhalt von Verschattungssystemen entfallen
  • Keine teuren Klimatisierungskosten
  • Stromverbrauch ausschließlich beim Schalten
  • Nutzung der solaren Energiegewinne im Winter
  • Idealer Baustein für vernetzte “Smart Buildings”
  • Individuelle und automatische Ansteuerung, integrierbar in die Gebäudeleittechnik
  • ECONTROL als “Gesundheitsfenster”: Die blauen Anteile des Lichts wirken positiv auf die Leistungsfähigkeit

Viktorianische
Wintergärten

Alu
Wintergärten

Holz
Wintergärten

Holz-Alu
Wintergärten

Unsere Standorte

Ausstellung
Max Planck Straße 8
63322 Rödermark

Planungsbüro
Arleser Straße 64
36039 Fulda

Standort - Gersfeld - Rhoen- Sudetenstrasse - Wintergaerten - Finger Wintergarten

Finger Wintergarten
Sudetenstraße 20
36129 Gersfeld/ Rhön